Donnerstag, 6. Dezember 2012

Naschpost.de >< Freude verschicken

Eine ganz tolle Idee habe ich mal wieder für euch testen dürfen. Und diese wollte ich euch jetzt vorstellen

 
Wie kann man Freude Verschicken? Mit einem Blumenstrauß? Ne das kennt jeder und wird auf Dauer auch Langweilig.
Süßigkeiten?? Ja das ist doch mal eine tolle Idee. Aber einfach so Süßigkeiten verschicken geht auch nicht.
 
Aber Naschpost.de hat sich darüber viele Gedanken gemacht ist sich was ganz tolles einfallen lassen.
Und zwar kann man hier "Freude" mal richtig verschicken, und das ganz einfach.
Und schon ab 5,95 € inkl. Versand
 
1. Darfst du dir eine super schöne Geschenkekarte aussuchen, immer grade passend zum Anlass. Momentan gibt er Herrliche Winter/ weihnnachts Karten zu Auswahl. Ist nicht die passende Karte für dich dabei, gibt es noch die Möglichkeit ein eigenes Foto hochzuladen
 
2. Und dann kommst du auch schon ins Schlaraffenland, hier gibt es eine Riesen Auswahl an unterschiedlichen Süßigkeiten.. Also für jedenwas dabei
Gummibärchen, Schokolade, Herzlolly, Mäusespeck, Lakritze, Brausebonbons, Traubenzucker.....
 
3.Nun kannst du auch schon deine Karte mit Text und Wünschen beschriften lassen.
 
4. Schritt kannst du sogar ein Lieferdatum eingeben. Damit es auch zB. pünktlich zum Geburtstag da ist.
 
5.Das war es auch schon fast, nun brauchst du nur noch die Empfänger Adresse und deine Eingeben.
 
6. Große Freude beim Beschenkten.
 
Und vielleicht habt auch Ihr mal so eine tolle Naschpost im Briefekasten

 
Diese Karte mit TumTum - Fruchtgummi Schokoladenmischung
kostet incl. Versand 9,15€ . Stolzer Preis wie ich finde, aber dafür eine super schöne Überraschung für den Beschenkten.
 
 
Fazit:
 
Eine Wirklich tolle Idee. Ich würde mich mit Sicherheit auch über so eine tolle Nachpost freuen.
Was mich ein bisschen stört das keine Mengen Angaben bei den Süßigkeiten gibt (aber  die Mengen sollen zwischen 80 g und 150 g. sein) . Diese Gramm Angaben sollen aber schon bald verwirklicht werden :-)
 
TOP
 
Ich kann euch Naschpost auf jedenfall weiter empfehlen
 


 
 

Kommentare:

  1. Puh, ich finde das ganz schön teuer. Aber eine schöne Idee ist es schon :-)
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Habe mir die Seite eben angesehen und wollte bestellen, habe dann gegoogelt und bin hier gelandet :) Habe allerdings noch eine andere, ähnliche Seite entdeckt (freupost.com). Ist auch sehr schön und irgendwie "crazy" :)

    LG
    Sonya

    AntwortenLöschen